17.02.2019 ||  Start | Aktuelles | Sitemap | Impressum
9.08.18 10:08 Alter: 192 days
Von: Ramona Grotzke

Schützenfest 2018


Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
verehrte Gäste, Bürger und Kinder der Gemeinde Harsefeld.

Schon wieder ist ein Jahr vorbei und wir feiern in diesem Jahr unser traditionelles Volks- und Schützenfest vom 17.08.-19.08.2018
Wie in jedem Jahr, beginnen wir unser Schützenfest am Freitag mit einem Umzug zum Amtshof, wo dann das traditionelle Feuerwerk abgebrannt wird. Dazu möchten wir recht herzlich einladen.
Als Präsidentin freue ich mich auf unser Schützenfrühstück mit vielen geladenen Gästen und viel Musik.
Sehr schön wäre es, wenn viele Kinder am Samstagnachmittag den Weg zu uns finden würden, um an den Wettkämpfen um die neuen Würden teilzunehmen.
Auch die Damen und Jungschützen sind an diesem Tag gefordert, um Ihre neuen Würdenträger auszuschießen.
Für alle Besucher, die nicht im Verein sind, besteht die Möglichkeit am Samstag und Sonntag auf die Bürgerscheibe und die Apothekenpokale zu schießen.
Samstagabend haben wir wieder unseren Bayrischen Abend mit der zünftigen Musikkapelle Bayern Stürmer auf dem Saal, die in den Jahren zuvor viel Stimmung verbreitet hat. Kommen Sie zu uns auf den Saal und feiern Sie mit uns, wir freuen uns auf Sie.
Der Sonntag ist der Höhepunkt unseres Schützenfestes, auf den sich ganz besonders unser König Dr. Ralf Schäfer mit allen Würdenträgern freut.
Nach dem Königsempfang treten alle Schützen und Gastvereine auf dem Schützenplatz an. Von dort geht es zur Abholung des Königs und aller Würdenträger zum Erlengrund. Dort mögen sich auch die Kinder mit Blumenstöcken einfinden. Anschließend geht es durch den festlich geschmückten Ort zum Festplatz, wo der König in der Festhalle für eine Stunde zum Umtrunk einlädt. Für die anwesenden Kinder wird wieder Eis verteilt.
Ab 15 Uhr werden dann die neuen Würdenträger ausgeschossen und um  16 Uhr erfolgt der erste Höhepunkt dieses Tages, die Proklamation der Kinderwürdenträger.
Um 18.30 Uhr werden dann die restlichen Würdenträger proklamiert.
Meine Bitte an alle Bürger, schmücken Sie ihre Gärten und Häuser wieder so festlich wie in den anderen Jahren, auch wenn wir unsere Marschroute in diesem Jahr, durch die Baumaßnahme in der Herrenstraße, verlegen mussten.
Bitte achten Sie auf die Ankündigungen in den Zeitungen. Für die Änderungen der Marschrouten bitten wir um Ihr Verständnis.
Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, Sponsoren sowie an den Rat und die Verwaltung der Gemeinde, ohne die ein solches Fest nicht zustande kommen könnte.
Allen Schützen, Bürgern und Gästen wünsche ich viel Spaß, einen harmonischen Festverlauf und Gut Schuß.

Ramona Grotzke
- Präsidentin -